• Die Einholung der behördlichen Genehmigung.
  • Die Anlieferung der Feuerwerkskörper und der benötigten Technik.
  • Die Absperrung des Abbrennplatzes.
  • Das Aufstellen der Feuerwerkskörper und das Abbrennen des Feuerwerkes.
  • Die Beräumung des Abbrennplatzes.
  • Die Versicherung für Schadensfälle (max: 3 Mio €)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok